Allgemein · Projekte

Ein Sweater, so grau wie der November …

DSC01112.JPG

Die aktuelle Wetterlage zeigt sich in ihren tollsten Grautönen!*ironie*

Mein Sweater fügt sich hier ganz gut ins Gesamtbild ein! Flexibel, wie ich bin, habe ich mich natürlich gleich direkt an das klassische Novemberwetter angepasst!

Mein Plan war es ja eigentlich, dieses Jahr mit bunten Farben dem Grau entgegenzuhalten … naja, die Umsetzung verschiebe ich halt mal auf eines meiner nächsten Nähprojekte! 😉

2.PNG

3.PNG

DSC00920.JPG

Stoffauswahl

Hier habe ich einen schlichten, grauen Sweatshirtstoff verarbeitet. Nichts Spektakuläres, aber dafür umso geeigneter für ein gemütliches Teil im alltäglichen Gebrauch! Damit der Sweater trotzdem ein bisschen was her macht, habe ich einfach paar Schmuckteilchen aufgenäht!

Schnittmuster

Diese Mal habe ich selbst zu Lineal und Bleistift gegriffen und mich auf dem Papier ausgetobt! Am Ende bin ich mit dem daraus entstandenen Schnittmuster sehr zufrieden! Der Schnitt hat das Potential noch öfters zum Einsatz zu kommen!

Fazit

Ich hab meinen Sweater ins Herz geschlossen und trage ihn wirklich sehr gerne! Ein richtiges Wohlfühlstück mit einem ganz kleinen, aber feinen Hingucker!

Mit meinen Sweater nehme ich heute noch schnell an RUMS teil!

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Ein Sweater, so grau wie der November …

  1. Ich mag grau. Sommer wie Winter. Und dein Sweater schaut kuschelig aus. Der Hingucker dabei ist dir gut gelungen. Ist echt ein Hingucker geworden.
    Lieber Gruß Jenny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s