Allgemein · Projekte

Kuschelpullover

Ich starte warm angezogen ins neue Jahr mit meinem neuen Kuschelpullover! Bei uns ist es die Wintersaison 2016/2017 überraschend winterlich und als ich gerade nach dem Aufstehen aus dem Fenster geguckt hab, wurde ich wieder mit etwas Neuschnee überrascht!

Damit es bei den Huschi-Temparaturen keine Probleme mit dem Wärmehaushalt gibt, habe ich mir diesen Pullover angefertigt:

foto-4

foto-1

foto-3

Stoffauswahl

Hier kam ein mitteldicker Strickstoff mit zebraähnlichen Muster zum Einsatz!

Schnittmuster

Da hab ich mich wieder mit Bleistift, Papier & Lineal ausgetobt – orientiert habe ich mich dabei an meinen Oversize-Pulli aus der burdastyle easy!

Änderungen am Schnitt

Meine Änderungen im Schnitt zum Vergleich des Oversize-Pullis aus der burdastyle easy, welcher eigentlich nur aus Rechtecken besteht waren folgende:

  • runder Halsausschnitt – bietet mehr Tragekomfort und verkleinert den Kragen
  • eine angepasste Schulternaht (nicht gerade, sondern schräg verlaufend – Kimonoschnitt)
  • Länge des Pullovers wurde gekürzt
  • Ärmelloch wurde auf 18 cm verkleinert und dementsprechend ergeben sich auch Änderungen des Ärmels; dieser wurde deutlich enger gemacht
Fazit

Ich bin richtig happy mit dem fertigen Pullover und habe ihn schon richtig oft ausgeführt! Er trägt sich toll und macht in Kombination mit schwarzer Hose echt was her!

foto-2

Ich verlinke meinen Pullover heute auf RUMS.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s